Kategorie: Relationship Marketing

Der Kampf um die besten Köpfe und Talente ist in vollem Gange

Personalmanagement 2013 – Mitarbeiterbindung & Personalentwicklung

Personalentwicklung und Mitarbeiterbindung sind die zentralen Top Themen im Personalmanagement 2013.

Zu diesem Ergebnis kommt Galileo®, das Institut für Human Excellence in seiner aktuellen Studie. Da die Märkte für qualifizierte Fach- und Führungskräfte und Young Professionals sind seit Jahren und auf absehbare Zeit leergefegt sind, liegt die Zukunft vieler Unternehmen in der Systematisierung von dauerhaften und loyalen Mitarbeiterbeziehungen (analog dem Relationship Marketing aus der Marketing/Kommunikation).

Demnach lauten die zentralen Fragen im Personalmanagement zukünftig:

  • wie bindet man Spitzenkräfte langfristig ans Unternehmen?
  • wie setzt man Leistungsträger richtig ein und wie fördert man diese?
  • wie entwickelt man loyale Mitarbeiter die für das Unternehmen brennen?
  • wie motiviert man Mitarbeiter und Teams zu Spitzenleistungen?

Doch was in der Theorie so einfach klingt, erweist sich in der Realität als große Herausforderung. Denn gerade einmal 15% der deutschen Arbeitnehmer empfinden so etwas wie eine persönliche Bindung an ihr Unternehmen und sind bereit, sich freiwillig für dessen Ziele einzusetzen. 85% hingegen stehen nicht hinter ihrem Arzbeitgeber, fühlen sich diesem weder verbunden noch verpflichtet und setzen sich für Unternehmen nur ein, weil sie es müssen (vergl. Gallup Engagement Index 2012).

Loyalitätskiller No. 1 ist das Führungsverhalten. Es mangelt an Kommunikation und Dialog, an Feedback, Lob und Anerkennung.  Die Wahrnehmung des Mitarbeiters (des Personals) als Mensch gerät zunehmend in den Hintergrund. Um diese Lücke zu schließen müssen die Bedürfnisse und Erwartungen der Mitarbeiter wiederstärker  in den Fokus rücken. Wie beim Relationship Marketing, liegt der Schlüssel zu einer höheren Mitarbeiterloyalität in der Systematisierung der Mitarbeiterbeziehung. Auch die Mitarbeiterbeziehung durchläuft mehrere Phasen (siehe dazu Customer Journey).

Wie Unternehmen und das Personalmanagement im War for Talents von den Regeln und Mechanismen des Relationship Marketing und durch Systematisierung der Mitarbeiterbeziehung dauerhaft partizipieren kann, erfahren Sie demnächst hier.